Finn Cato Gabrielsen

 

Vita

  • 1959 Geboren in Hamar/Norwegen
  • 1981 - 84 Goldschmiedelehre in Pforzheim und Reutlingen
  • 1984 - 85 Studium der Malerei an der École des Beaux-Arts, Paris
  • 1985 - 94 Studium der Malerei an der Staatlichen Akademie, Karlsruhe u.a. bei Prof. Per Kirkeby, Meisterschüler
Ausstellungen (Auswahl)
  • 1985 Norwegisches Haus in Paris
  • 1985 Hedmarksmuseum in Hamar/Norwegen
  • 1988 Marienforster Kirche, Bad Godesberg
  • 1990 Katholische Akademie, Trier
  • 1990 Schloss Waldhausen, Mainz
  • 1990 Schloss Borbeck, Essen
  • 1992 Galerie Duppel, Stuttgart
  • 1997 Bankhaus Wölbern & Co., Hamburg
  • 1998 Böhringer in Mannheim
  • 1999 Galerie Hervold (Stadtjubiläum), Hamar/Norwegen
  • 1999 Kunstverein Speyer
  • 2000 Zweitausend Jahre Christus, Atelier Alte Orgelfabrik, Speyer
  • 2004 Galerie Hervold, Hamar/Norwegen
  • 2005 Museumsnacht i.d. Konkordienkirche, Mannheim mit Kai Irle (Musik)
  • 2005 Galerie M.L. Fellner von Feldegg, Krefeld
  • 2010 Galerie Schreiter, München
  • 2012 Art Budapest